TT-NEWS

Nutzung der Sporthalle Kaisersesch

mit Bekanntgabe der neuen Schutzmaßnahmen zur Bekämpfung der Corona Pandemie vom 28.10.2020 wurde durch die Verbandsgemeinde Kaisersesch verfügt, dass u.a. die Spothalle Kaisersesch ab dem 02.11.2020 bis auf Weiteres für den Amateur- und Freizeitsport gesperrt ist. 

In dieser Zeit besteht keine Trainingsmöglichkeit und auch die vorgesehenen Spiele der laufenden Saison müssen auf einen unbestimmten Termin verlegt werden.

Stand: 29.10.2020

Spielbetrieb Saison 2020/21 beendet!

In seiner Sitzung am 10. März 2021 hat das Präsidium des RTTVRs als Entscheidungsgremium entschieden, die Saison 2020/2021 aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen abzubrechen und die Ergebnisse zu annullieren. Die Saison wird annulliert.

Was bedeutet das im Detail?
In allen Spielklassen auf Verbands- und Kreisebene gibt es keine Abschlusstabellen und damit auch keine Auf- und Absteiger. 

Stand: 11.03.2021