Bewegungsförderung

Bewegungsförderung mit psychomotorischem Schwerpunkt

k-BILD0500Der Begriff Psychomotorik beschreibt die enge Verknüpfung und wechselseitige Abhängigkeit psychischer und motorischer Vorgänge. Bewegung ist für eine gesunde körperliche, seelische, geistige und soziale Entwicklung des Kindes notwendig.

Defizite in Bewegung und Wahrnehmung können bei Kindern zu Problemen wie motorischer Unruhe, Hyperaktivität, emotionale Labilität und Aggression, Mangel an Motivation, Störung der Ausdauer und Konzentration sowie zu Übergewicht führen.

Um dem entgegen zu wirken bietet die Psychomotorik ein ganzheitlich orientiertes Konzept der Persönlichkeitsentwicklung durch wahrnehmen, erleben und bewegen.

Zwei junge Motopädinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit Ihren Kindern die Stunden gemeinsam zu gestallten und sie so nach ihren individuellen Bedürfnissen zu fördern.

Kurszeiten

k-BILD0532

Di. 17:00- 18:00 Uhr für Kinder von 3-10

Gymnastikhalle der Realschule Plus (Im Haag, Kaisersesch)

Kosten: TuS-Mitglieder 18 €/Monat, Nichtmitglieder 25 €/Monat

Kursleiterinnen: Christina Wissen (02653/912727) und Anke Klinkner (02653/7199216)